Die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzvereinbarung

unserer Wohnmobilvermietung.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Mietung eines Wohnmobils von Maring:

 

Servicepauschale:

Für die Übergabe, Einweisung, Rücknahme und Endreinigung außen berechnen wir 120,00 €.

 

Kaution:

Bei Übergabe des Fahrzeugs muss eine Kaution von 1000,00 € hinterlegt werden. Diese wird bei unbeschadeter Rückgabe zurückerstattet.

 

Urlaubs-Schutz-Paket:

Das Urlaubs-Schutz-Paket ist keine optionale Empfehlung, sondern eine Voraussetzung für das Mieten eines Wohnmobils bei uns. Es ist verpflichtend, wenn Sie bei uns mieten möchten. Sie müssen die Versicherung bei unserem externen Partner abschließen, andere Versicherungsanbieter erkennen wir nur nach sorgfältiger Prüfung der Versicherungsunterlagen an. Die Versicherung beinhaltet: Kautions-Versicherung, Rücktrittskosten-Versicherung, Inhaltsversicherung und eine Mietausfall-Versicherung. Bei einem Tagesmietpreis bis 100,00 € betragen die Kosten 8,90 €/Tag, bei einem Tagesmietpreis über 100,00 € betragen die Kosten 10,90 €/Tag. Nähere Angaben über das Urlaubs-Schutz-Paket finden Sie unter (https://www.urlaubsschutzpaket.de/bedingungen/). Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Preise ohne Gewähr sind.

 

Mindestalter und Fahrerlaubnis:

Das Mindestalter des Mieters beträgt mindestens 21 Jahre, außerhalb der Fahrprobezeit. Die Fahrerlaubnis der jeweiligen Fahrzeugklasse muss mindestens seit drei Jahren bestehen. Mindestens der Führerschein der Klasse 3 ist für alle Modelle ausreichend oder ein Führerschein der Klasse B für alle Modelle bis 3,5 t.

 

Vorlage von Dokumenten:

Bei Abholung des Fahrzeugs ist die Vorlage des Personalausweises und der gültigen Fahrerlaubnis im Original erforderlich.

 

Weitervermietung und persönliche Abholung:

Eine Weiter- bzw. Untervermietung der Wohnmobile ist nicht zulässig. Der Mieter muss zur Abholung des Fahrzeugs persönlich erscheinen.

 

Reservierungs- und Zahlungsbedingungen:

Die Mindestdauer der Buchung beträgt 4 Tage. Eine Reservierung gilt als verbindlich nach der schriftlichen Bestätigung des Vermieters. Eine Anzahlung von 20% des Gesamtmietpreises ist bis 10 Tage nach Vertragsabschluss fällig. Die Restzahlung erfolgt bis spätestens sechs Wochen vor Mietbeginn. Die Kaution in Höhe von 1.000,00 EUR ist rechtzeitig vor Abholung des Fahrzeugs zu überweisen. 300 km / Tag sind frei, ab 14 Tagen Mietdauer sind alle km frei. Überschreitende Kilometer werden mit 35 Cent pro Kilometer verrechnet.

 

Die Übergabe und Rücknahme des Wohnmobils:

Die Abholung des Wohnmobils erfolgt täglich von Montag bis Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr, und die Rückgabe der Wohnmobile erfolgt täglich von Montag bis Freitag von 08.00 bis 11.00 Uhr. Sollten Sie andere Zeiten benötigen, kontaktieren Sie uns bitte im Voraus, um eine alternative Vereinbarung zu treffen und die reibungslose Abwicklung sicherzustellen.

 

Zusatzkosten:

Die Kosten für Benzin und Betriebsmittel sind nicht im Mietpreis enthalten. Die Fahrzeuge werden vollgetankt übergeben und müssen ebenfalls vollgetankt zurückgegeben werden. Falls das Fahrzeug nicht vollgetankt zurückgebracht wird, werden Betankungskosten in Höhe von 2,50 EUR pro Liter berechnet. Die Innenreinigung des Fahrzeugs liegt in der Verantwortung des Mieters.

 

Service und Fahrzeugzustand:

Vor der Übergabe wird das Fahrzeug einer gründlichen technischen Überprüfung unterzogen. Wir stellen sicher, dass unsere Fahrzeuge sowohl innen als auch außen gereinigt sind und geben eine ausführliche Fahrzeugeinweisung (ca. 30 Minuten). Außerdem stellen wir einen vollen Gasbehälter (max. 11kg, bauartabhängig) bereit. Bei der Rückgabe müssen die Fahrzeuge innen gereinigt und die Frisch- und Abwassertanks, sowie der Toilettentank geleert sein.

 

Reisen ins Ausland:

Die Fahrten innerhalb der EU-Länder, wie Belgien, Frankreich, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Schweiz, Dänemark, Schweden und Norwegen sind erlaubt. Reisen in alle anderen (EU)-Länder bedürfen der Einwilligung des Vermieters. Die Nutzung von Fährpassagen und das Übersetzen mit einer Fähre innerhalb Europas sind gestattet. Grundsätzlich sind Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete nicht erlaubt.

 

Sonstiges: Die Mitnahme von Hunden und anderen Haustieren ist nicht gestattet. In allen unseren Wohnmobilen gilt striktes Rauchverbot. Es gelten die Allgemeinen Mietbedingungen aus dem Mietvertrag.

 

Stand: 01.01.2024

Datenschutzerklärung (DSV):

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Wohnmobilvermietungstätigkeit:

 

Verantwortliche Stelle:

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist

 

Marcel Maring,

Abteilung Wohnmobilvermietung,

Ringstraße 11,

23714 Malente.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten:

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten, wie z.B. zur Durchführung von Wohnmobilvermietungen. Hierbei kann es sich um folgende Daten handeln: Name, Anschrift, Kontaktdaten, Führerscheininformationen, Zahlungsinformationen, etc. .

 

Zwecke der Datenverarbeitung:

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Durchführung und Abwicklung von Wohnmobilvermietungen, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen sowie zur Kommunikation mit Ihnen.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO sowie aufgrund gesetzlicher Vorgaben gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

 

Empfänger der Daten:

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an externe Dienstleister, die wir zur Abwicklung der Wohnmobilvermietungen einsetzen (z.B. Versicherungsunternehmen, Zahlungsdienstleister). Eine Übermittlung Ihrer Daten in Drittländer außerhalb der EU oder an internationale Organisationen findet nicht statt.

 

Speicherdauer:

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie es für die Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

 

Ihre Rechte:

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie auch das Recht auf Datenübertragbarkeit sowie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu.

 

Kontakt:

Für Fragen zum Datenschutz oder zur Ausübung Ihrer Rechte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter den auf unserer Webseite (maring-malente.de) angegebenen Kontaktdaten.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung:

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte rechtliche Anforderungen anzupassen oder um Änderungen unserer Dienstleistungen zu berücksichtigen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Webseite.

 

Stand: 01.01.2024